Virtuelle Kapelle - Saint von Lux

 

Was ist eigentlich Beten?

Einfach gesagt, ist das Gebet ein Gespräch mit der allumreichenden  & alldurchdringenden göttlichen Urquelle
Sie lädt uns ein, mit ihr  zu reden und ihr zu sagen, was uns bewegt. 

Beten ist nicht kompliziert. Wir können jederzeit überall beten. Selbst, wenn wir nur einen Gedanken an die göttliche Urquelle richten, ist das schon ein stilles Gebet. Dabei ist es völlig egal, wie viele und welche Worte gesprochen werden.

Es gibt kein „falsch“ beim Beten und du brauchst kein besonderes Vokabular zu lernen. Mit der göttlichen Urquelle darfst du so reden, wie es dir gerade auf dem Herzen liegt – fröhlich, verzweifelt, traurig, wütend, glücklich. Sprich mit ihm einfach so wie mit einem Freund oder deiner Familie. Wichtig ist nur, dass du ehrlich zur göttlichen Urquelle bist.

Du kannst die göttliche Urquelle um etwas bitten,ihr danken und du kannst empfangen, das heißt auf göttliche Antwort auf dein Gebet warten. Denn Beten ist nicht einseitig, auch die göttliche Urquelle möchte mit dir sprechen und dir ihre Pläne für dein Leben mitteilen.

Auch Jesus,Buddha,Krishna,Mohammed uvm  haben so oft wie möglich das Gespräch mit der göttlichen Urquelle , ihren wahren Ursprung, gesucht. Was ihnen wichtig war, sollte uns auch wichtig sein.

Du kannst selbstverständlich auch dein  Gebetsanliegen  hier uns im Formular zukommen lassen und wir werden mit für dich beten  und uns mit Dir eins machen.

© Aufstiegakademie - Saint von Lux  - Impressum - Datenschutz